logo lehrergesundheit
Aktuelle Fortbildungstermine
Auf dieser Seite sehen Sie alle von uns angebotenen Terminfortbildungen, zu denen Sie sich als Einzelperson oder Teilkollegium anmelden können.

Frau mit Tasse in der Hand

Train the Trainer Fortbildung: Stark im Stress – SIS

02. bis 04.11.2017 in Lüneburg
07. bis 09.12.2017 in Lüneburg

05. bis 07.04.2018 in Lüneburg
11. bis 13.10.2018 in Lüneburg
13. bis 15.12.2018 in Lüneburg


Kosten: 750,-€

Das Training "Stark im Stress"" ist ein bewährtes Trainingsprogramm zum guten und gesunden Umgang mit Stress. In wissenschaftlichen Studien zeigte das Training eine sehr gute Wirkung. Das Training ist als Präventionskurs der Krankenkassen von der zentralen Prüfstelle für Prävention als Präventionskurs gemäß §§20 und 20a SGB V zertifiziert.
Ziel dieser Ausbildung ist es, dass Sie eigenständig Trainings nach diesem Konzept durchführen können. Als zertifizierter Trainer haben Sie die Möglichkeit, die Online-Plattform einzusetzen und Trainings im blended Format anzubieten.

Für weitere Informationen und Anmeldung klicken Sie bitte hier


Maus mit Brille

Trainer-Fortbildung zum Stark im Stress Training für Kinder und Jugendliche

05.03.2018
16.04.2018
14.05.2018
in Braunschweig


Kosten: 360,-€ (Einzeltermin 130,-€)

Das Training für Kinder und Jugendliche besteht aus insgesamt 6 Modulen. Um das Training an Schulen, Kita's usw. durchzuführen, machen wir Sie zu Experten, die befähigt sind, ihre Lerngruppen durch dieses Training zu führen.

Die dreitägige Fortbildung behandelt nacheinander die einzelnen Module des Trainings. Zwischen den Fortbildungstagen haben Sie die Möglichkeit das Gelernte in der Praxis zu erproben. Zu jedem Modul gibt es ein umfangreiches Unterrichtsmanual mit Arbeitsblättern und PPT-Foliensatz (im Preis enthalten), mit dem Sie flexibel kleine Einheiten in eine Unterrichtsstunde integrieren oder auch ganze Stunden gestalten können.

Die Teilnehmer*innen lernen praktisch, (1) wie sie mit dem Manual arbeiten, (2) wie sie die Inhalte aus dem Manual an ihre konkreten Lerngruppen und den konkreten (z.B. zeitlichen) Rahmenbedingungen anpassen und (3) wie sie mit Schwierigkeiten bei der Umsetzung umgehen können.

Für weitere Informationen besuchen Sie die Seite www.sis-schule.de oder nehmen gerne direkt mit uns Kontakt auf.

nach oben