logo lehrergesundheit
Individuelle Gesundheit stärken
Lehrergesundheitstag
Die Ausrichtung einer SchiLF oder eines Pädagogischen Tages zum Thema Lehrergesundheit legt häufig den Grundstein für weitere Schritte auf dem Weg zur guten und gesunden Schule. Lehrergesundheitstage können jedoch auch für sich alleine stehen. Zur Sicherung der nachhaltigen Wirkung und des Transfers in Ihren Alltag gehört es für uns dazu, Ihren Lernprozess vor, während und nach der Fortbildung zu begleiten.

PDF-Datei Beispielhafter Ablauf einer SchiLF

Trainings
Während Lehrergesundheitstage meistens mit dem ganzen Kollegium an einem ganzen Tag durchgeführt werden, bieten wir Ihnen auch an, Trainings mit kleineren Teilgruppen des Kollegiums durchzuführen. Es finden in aller Regel zwei dreistündige Veranstaltungen (mit Online-Unterstützung) statt, die bequem im laufenden Schulalltag untergebracht werden können. Die meisten unserer Trainings bieten wir als reines Präsenz- oder als blended-learning Trainings an.

Am Ball bleiben
Mit einer SchiLF oder einem Workshop werden häufig erste Impulse für Veränderungen gesundheitsbezogener Verhaltensweisen gelegt. Wenn Sie es mit dem Thema Lehrergesundheit halbwegs ernst meinen, dann ist dies für Sie und Ihre Schule ein mehrjähriges Thema, wenn nicht sogar ein kontinuierlicher Prozess – zumal sich die Arbeitsbedingungen in und Herausforderungen für Schule von Zeit zu Zeit ändern.
Zur Verwirklichung einer nachhaltigen Lehrergesundheit bieten wir Ihnen neben dem Einsatz von Online-Trainings und Trainings-Apps zu unseren Workshops an, Ihre Fortbildungen modular zu gestalten.
(→ mehr)

nach oben